Die Kosmetik Marke uma Cosmetics kenne ich bereits seit einigen Jahren. ich glaube mein erster Produkt der Marke, war ein Kompaktpuder, welches eigentlich viel zu dunkel für mich war. =)
Trotzdem habe ich es immer gern genutzt und bestimmt auch einige Male nachgekauft.





Über die Pinkmelon hatte ich nun die Gelegenheit eine Palette aus der neuste Limited Edition von uma Cosmetics zu testen. Es handelt sich hierbei um eine Lidschattenpalette, die sich Exotoc Colour nennt und Bestandteil der aktuellen LE „Why not, wild hot“ ist. 


Herstellerangaben:

„Die Augen zum Blickfang machen!Die „Why not, wild hot!“ EYESHADOW PALETTE enthält drei Lidschatten, die sich kinderleicht verblenden lassen. Die Mischung aus kühlen und warmen Farbtönen macht unsere Eyeshadow Palette alltagstauglich sowie perfekt für lange Sommernächte.Für sommerliche Augen!“



Inhaltsstoffe:

Talc, Mica, Magnesium Stearate, Dimethicone, Ethylhexyl Palmitate, Polyisobutene, Synthetic Wax, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Paraffinum liquidum, [+/- Tin Oxide, CI 77891, CI 77492, CI 77499, CI 77491, CI 77007, CI 15850, CI 42090, CI 19140, CI 77510].

Informationen zu dem Produkt:

Marke: uma Cosmetics
Preis: 3,98 €
Inhalt sechs Lidschattenfarben zu je 1g und ein doppelseitiger Applikator
Haltbarkeit: 18 Monate nach Öffnen

Die sechs gepressten Lidschattenfarben sind in einer schwarzen Plastikverpackung untergebracht. Der Deckel ist zum teil durchsichtig und es befindet sich sowohl die Aufschrift der Firma als auch der Name der Palette auf ihm. 
In der Palette befindet sich noch ein Applikator, der auf einer Seite einen gerade geschnittenen Pinsel hat und auf der anderen Seite einen Schwamm-Applikator.


Die Palette beinhaltet sechs Lidschatten die unterschiedlicher nicht sein können.
Der hellste Ton ist mit ganz feinem Schimmer durchsetzt und ein eher schwachpigmentierter Vanilleton. Darauf folgt ein goldener Ton, der recht groben Glitzer beinhaltet.  Der helle Rosaton ist matt und eignet sich sehr gut als Grundlage auf dem gesamten beweglichen Lid. Der vierte Ton wirkt in der Palette eher Lila mit recht groben Glitzer, auf dem Lid aufgetragen ist eher aber eher ein dunkles Rosa mit blau und lila Glitzer. Der recht dunkle Türkis-Ton ist zusätzlich noch mit grünen Glitzer durchsetzt. Der letzte Farbton ist ein sehr dunkles grau-grün, welches noch grünen und goldenen Glitzer beinhaltet. 
 Bis auf den hellsten Ton sind alle Farben sehr gut pigmentiert. Man benötigt keine Base zum intensivieren. Auch halten die Farben sehr gut und vor allem auch lange auf dem Lid. Abends sah das Make up noch genauso schön und intensiv aus wie frisch aufgetragen. 
Die Farben lassen sich auch sehr gut miteinander kombinieren. Auch das Verblenden der dunklen Töne geht schnell und ohne mühen. 

Zwei Looks habe ich mit der Palette geschminkt, die unterschiedlicher nicht sein können und doch sehr gut zu meinen braune Augen passen.


Für den ersten Look habe ich den glitzernden Goldton im Innenwinkel der Augen aufgetragen und den türkisfarbenen auf das äußere bewegliche Lid verteilt. Den dunkelsten Ton habe ich am oberen Wimpernkranz als Lidstrich aufgetragen und leicht verblendet, um die Übergänge fließender zu gestalten.
Für den zweiten Look habe ich im Augeninnenwinkel und das gesamte bewegliche Lid zuerst den hellsten Ton aufgetragen. Auf die äußeren 2/3 des beweglichen Lides habe den vierten Farbton aufgetragen, der in der Verpackung eher Dunkellila erscheint, sich jedoch auf den Lid zu einem eher mittleren bis dunklen Rosaton wandelt. 




Ich bin von der Palette mehr als begeistert. Sowohl die Pigmentierung wie auch die Farbauswahl finde ich sehr gut. Man kann sehr unterschiedliche und farbenfrohe Looks mit ihr zaubern. Und der Preis von nicht mal 4€ ist sehr gut.

Kennt ihr uma Cosmetics?
Wie gefällt euch die Palette?


Sonnige Grüße 

*PR-Sample
uma Cosmetics – Exotic Colour Eyeshadow Palette
Markiert in:         

Ein Gedanke zu „uma Cosmetics – Exotic Colour Eyeshadow Palette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.