Einige haben sicherlich das Drama der letzten Tage im Bezug auf die Wundertüte von Hirschel Kosmetik mitbekommen. Ich habe mir natürlich auch eine bestellt und muss jetzt mal sagen, das ich die bis dato gesehenen Tüten gar nicht so schlecht finde. Aber ich bin ja nun auch ein kleiner Nagellackfreak, von daher kann ja nicht genug Lack dabei sein.
Nun hat mich meine Tüte auch endlich erreicht und ich möchte euch doch gern zeigen, was ich so alles bekommen habe.


Bevor ich irgendwas sage hier noch die einzelnen Artikel:

Beginnen wir mit einem Cleaner…jaaaaa Cleaner…Fragezeichen???? GROßES Fragezeichen. Ein Cleaner wird benutzt um die Schwitzschicht zu entfernen, die entsteht wenn man sich künstliche Fingernägel aus Gel oder Acryl macht. Also Jede Schicht muss da ja in der UV-Lampe trocknen und dabei entsteht einen Schwitzschicht die mit Cleaner entfernt wird….Ich habe keine Kunstnägel (mehr)….und ich habs probiert, Nagellack geht damit nicht ab.. O.o

und da das auch noch undicht ist, wie man hier erkennt

Werde ich es wegschmeißen müssen, denn so kann ich es weder verschenken noch verkaufen.
argerlich, aber nicht zu ändern. ( Problematik wurde bereits mit Hirschel geklärt )

Maske von lavera – gefällt mir sehr gut da ich immer gern Masken benutze. Das ist aber für mich jetzt kein dekoratives Kosmetikprodukt. Ich zähle es eher zur pflegenden Kosmetik.

Lippenplegestift von Sante – Super!! 🙂 besonders in der kalten Jahreszeit hab ich argen Verschleiß von Pflegestiften ABER auch das zähle ich zur pflegenden Kosmetik.

Creme…Gesichtrcreme…NEIN!!!! Warum ich!!!??? Ca. 20 Gesichtcremes habe ich noch hier rumstehen UND auch hier sein angemerkt PFLEGENDES Kosmetikprodukt…..

Somit wären wir bei 3 pflegenden Kosmetikprodukten in einer Wundertüte die nur dekorative Kosmetik enthalten soll….

2 Feilen – Die grau ist sehr grob! Die ist definitiv NICHT zu normalen feilen der Nägel geeignet, sondern eher um schon mal grob die Kunstnägel herunterzufeilen. Werde ich nicht benutzen können.
Der blaue Buffer ist auch sehr groß. Ich habe mir ja einige Jahre selbst Gelnägel gemacht und weis daher das ein nur da zum Einsatz kommt. Da ich noch haufen von denen hier rumliegen hab werde ich mal schauen ob ich den und die anderen irgendwo los werde.

Cuticle Oil – Ein Nagelöl, da ich mir immer sehr oft die Nägel lackiere kann ich dies auch gebrauchen, gefällt mir 🙂

Garden of Colour – ein Klarlack, auch der ist bei mir in den besten Händen. Klarlack ist bei mir auch irgendwie immer Mangelware, sodass ich mich sehr freue.

Und nun mein absolutes HIGHLIGHT der Wundertüte:

Manhattan Super Nails – in Zusammenarbeit it Playboy!! AHHH wie geil O.O Allein wegen dem behalte ich die Tüte! Der ist sooooo toll, die Farbe!!!  Und mir ist doch egal in welchen Jahr es die Kollektion gab. Solang ich den nicht auf mache wird der doch nicht schlecht. Nach dem öffnen ist der noch MINDESTENS 24 Monate haltbar, also so what. Und ich hab hier Lacke die sind um die 10 Jahre alt und die kann ich immer noch mühelos lackieren.

Fazit:

Ich mag meine Box ^^ gut 3 pflegende Produkte weniger und dafür 3 Nagellacke mehr und es wäre perfekt für mich gewesen.
Die Creme werde ich verschenken, genauso wie die Feilen. Lacke, Maske und Lippenpflege bleiben bei mir.
UND kleiner Tipp für Hirschel, wirklich drauf achten das in einer dekorativen Tüte nur dekoratives zu finden ist. Ich habe bei anderen noch Lidschatten gesehen und der wäre bei mir auch gut angekommen ^^

ACH und für alle die „gemauelt“ haben schaut euch mal diese BOX an….es geht noch viieeeellll schlimmer.
In meiner Tüte waren 9 Fullsize Produkte für knapp 14€ enthalten. Und das finde ich mehr als Okay!!

 

Sonnige Grüße http---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989

[Wundertüte] Hirschel Cosmetic
Markiert in:     

6 Gedanken zu „[Wundertüte] Hirschel Cosmetic

  • 22. Januar 2015 um 15:18
    Permalink

    ach jetzt weis ich wofür der Cleaner ist 😀 ich konnte damit echt nichts anfangen, muss ich gleich mal auf dem Blog umändern 😀 haha^^

    Wegen dem Manhattan-Lack beneide ich dich ja schon fast 🙂 der ist wahrlich ein Traum 🙂
    lg janine

    Antworten
    • 22. Januar 2015 um 15:20
      Permalink

      Huhu

      Ich freu mich sehr das du von mir noch was lernen konntest
      Ja, der Manhattan Lack ist der Hammer. Ich freu mich total das ich den in der Tüte gefunden hab.

      Sonnige Grüße
      Franzy^^

      Antworten
  • 23. Januar 2015 um 10:29
    Permalink

    Ja, ja der Cleaner 🙂 Mein Fragezeichen war ähnlich groß. Ich habe auch die beide Feilen und werde einfach alle 3 Dinge in eine kleine Give Away Verlosung packen, denn auch ich habe keine Ku-Näs.
    Aber die Maske ist toll oder ;)?

    Antworten
    • 23. Januar 2015 um 14:04
      Permalink

      Ich kann das irgenwie auch nicht mit einer Naturkosmetikfirma vereinen…Cleaner für KÜNSTLICHE Nägel >>>> Naturkosmetik….ist für mich ein Widerspruch. Aber egal, da ja meiner lieber auslaufen musste ist der schon weggeschmissen und die Feilen…mh…naja weis auch nicht so richtig was ich mit denen anfange.
      Jaaaa die Maske finde ich richtig toll *.*

      Sonnige Grüße
      Franzy^^

      Antworten
  • 23. Januar 2015 um 14:52
    Permalink

    Hallo, also ich hab jetzt schon mehrer verschiedene Wundertüten-Inhalte gesehen und muss ganz ehrlich sagen, dass mich da keine so wirklich vom Hocker reisst. Aber so ist das halt mit allen "Wunderdingen" ….die sollen ja überraschen. Da erlebt man halt manchmal auch eine Überraschung im eher negativen Sinn. Aber es freut mich,dass du mit deiner Ausgabe weitestgehend zufrieden bist 🙂
    Liebe Grüße
    dasKatl

    Antworten
    • 23. Januar 2015 um 15:26
      Permalink

      Hey

      Klar das non plus ultra ist sie jetzt auch nicht aber mir gefällt sie allein wegen der Lacke ganz gut.
      Und wie du schon so schön sagt, ist ne Überraschung 🙂

      Sonnige Grüße
      Franzy^^

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.