Vor einiger Zeit erreichte mich wieder ein Produkt von Yves Rocher, welches ich euch nun nach ausgiebigem Test gern näher vorstellen möchte.

Sexy Pulp ultra-volume mascara

 

P1040511

 

Bei Yves Rocher bin ich nun schon seit über 15 Jahren Kunde und ich mag die Produkte sehr gern. Bereits im Teenageralter habe ich gemeinsam mit meiner Mutter die Produkte bestellt und ausgetestet. 🙂 Und ich freue mich sehr, das ich euch nun einen Mascara näher vorstellen kann, den ich schon richtig toll finde.

 

P1040513

 

Herstellerangaben:

„Für einen ultra-glamourösen Augenaufschlag !

Die großzügig geschwungene Bürste passt sich dem Wimpernkranz perfekt an, ohne die Wimpern zu verkleben. Die Creme-Textur umhüllt und verdichtet jede Wimper, ohne sie zu beschweren – für einen verblüffenden Volumen-Effekt.

Das Plus: Eine einzigartige, großzügig geschwungene Maxi-Bürste für mehr Volumen – Wimper für Wimper.“

 

P1040516

 

Inhaltsstoffe:

Leider konnte ich keine Inhaltsstoffangaben finden.

 

Der Mascara ist in einem dunkelvioletten Fläschchen untergebracht. Diese enthält 9 ml und ist bauchig geformt. Die Kappe an der sich auch das Bürsten befindet ist an der Spitze abgeschrägt. Das Bürstchen ist aus Fasern und geschwungen geformt, wobei sich in der Mitte die kürzesten Fasern befinden. Die Kappe lässt sich problemlos öffnen und verschließt mit einen hörbaren klicken. Nach dem Abstreifen des Bürstchens ist genau die richtige Menge  Mascara an den Fasern um die Wimpern zu tuschen.

 

P1040520

 

Bereits nach dem ersten Tuschen sind die Wimpern um ein vielfaches verlängert worden. Sie sind in ein sehr sattes schwarz gehüllt worden und es bilden sich weder Klümpchen noch extreme Fliegenbeine. Auch der untere Wimperkranz ist um einige länger und fülliger geworden.

 

P1040824

ungetuscht

P1040830

1x getuscht

P1040839

2x getuscht

 

Nach dem zweiten mal Tuschen wirken die Wimpern nochmals fülliger und länger. Auch an Volumen ist nun einiges hinzugekommen. Etwas lang empfinde ich die Trockenzeit. Nach zwei mal tuschen dauerte es doch seine 5 Minuten eh die Wimperntusche trocken ist. Aber das ist für mich nicht das wichtigste.

Als sehr positiv empfinde ich den Duft, sie riecht sehr dezent und angenehm parfümiert.

 

Fazit:

 

Mir gefällt die Mascara sehr gut. Sie lässt sich problemlos auftragen, es entstehen keine Patzer am Augenlid und sie hüllt die Wimpern in ein sattes schwarz. Auch an Volumen und Länge zaubert sie so einiges dazu.  Mit einem regulärem Preis von 19,90€ finde ich sie aber sehr teuer. Jedoch habe ich sie bei Yves Rocher nicht so teuer gesehen. Meistens kostet sie unter 10€ und das ist sie auf jeden Fall auch wert.

 

P1040524

 

Sexy Pulp Mascara

 

Kennt ihr den Mascara?

Wie gefallen euch die Produkte von Yves Rocher?

 

Sonnige Grüße http---signatures.mylivesignature.com-54493-189-1FD95811D74F28ABA24799FE74EC8989

*PR-Sample

Yves Rocher – Sexy Pulp ultra-volume Mascara
Markiert in:         

Ein Gedanke zu „Yves Rocher – Sexy Pulp ultra-volume Mascara

  • 16. Dezember 2015 um 22:30
    Permalink

    Ui, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ich habe die Mascara beim Bloggerwichteln bekommen und bin sehr gespannt auf die Ergebnisse! Liebe Grüße Caren

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.